Werdegang

Geschmackvoll – Natürlich (ist) besser!

2002 kaufte ich meinen ersten kleinen Hobby-Weingarten und wir pflanzten dort 120 Reben mit der Sorte Zweigelt.

Reithen

2009 kam der darunter liegende kleine Weinkeller. Dort lagert der selbstgemachte Wein

Weinkeller

2017 steigerte sich mein Wunsch das Hobby zum (Neben-)Beruf zu machen. Deswegen vergröerte ich den Betrieb auf knapp 3 ha. Am Vorderberg setzten wir 6 verschiedene Rebsorten aus, die gegen Pilzkrankheiten (PIWI) nahezu resistent sind.

Vorderberg

2019 schaffte ich die Facharbeiterprüfung für Weinbau und Kellerwirtschaft. Ich führe den Betrieb sehr naturnah. 2020 besuchte ich die Bio-Zertifizierungs-Lehrgang an der Weinbauschule Krems.
Mittelfristig will ich den Betrieb auf Permakultur umstellen. Es würde mich freuen, falls du mitmachen willst.

Mehr Info ..