Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bbanga Heurigen 2022

am Samstag, 16.7., ab 15 h und Sonntag, 17.7.2022, ab 14h

Frauendorfer Lohrkellergasse

Auch heuer sammeln wir wieder beim Heurigen-Betrieb für die verschiedenen Projekte von Bbanga,
dem Schulprojekt am Viktoriasee in Uganda!

– Die Fertigstellung der Multifunktionshalle
– Das „Mütter-Projekt“
– Klima-Projekt

Details dazu weiter unten

Für Speisen und Getränke wird reichlich gesorgt!
Beim Glücksrad gibt es wieder tolle Preise für Jung und Alt zu gewinnen!

Reservierungen werden ab sofort gerne entgegengenommen und werden mit einem kleinem Dankeschön belohnt! ( sehr[at]geschmackvoll.at oder +43 (0) 650 408 19 90 (gerne WhatsApp , Signal oder Telegram)

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Karte: So findest du die Veranstaltung!

Über Bbanga:
Bbanga will Bildungszugänge und -anreize für Kinder, LehrerInnen, Eltern und insbesondere Frauen bieten. Wir setzen diese Mission in Unterprojekten um, die je nach Zielgruppe unterschiedlich gestaltet sind und auf lokale Gegebenheiten und Situationen abgestimmt sind. (Schulprojekt am Viktoria-See, Uganda)
https://bbanga.org/

Die Hauptprojekte neben dem normalen Schulbetrieb derzeit sind.

Die Fertigstellung der Multifunktionshalle:
Dank der Spenden konnte bereits in der 1. Ausbaustufe für die Kinder der 1. bis 4. Klasse Klassenzimmer, Schlafraum, Sanitäranlagen und Küche geschaffen werden
Heuer wollen wir für die 2. Ausbaustufe die selben Anschaffungen für die Kinder 5. bis 7. Schulstufe sammeln und umsetzen.

Das „Mütter-Projekt“:
Mit dieser Initiative stellen Frauen Taschen, Masken, Hüte, Schmuck und vieles mehr her.
Auch als sehr wichtig sind die Damenhygiene-Artikel zu nennen. Früher konnten Mädchen aufgrund dass diese fehlten, oft nicht die Schule besuchen. Mit Herstellung dieser ist nun ein Schulbesuch für Mädchen immer möglich!

Klima-Projekt:
Einerseits handelt es sich hier um ein Aufforstungsprojekt auf den Bbanga-Inseln, um der Bodenerosion entgegen zu treten.
Anderseits wird in diesem Projekte eine Plattform geschaffen, wo sich Menschen über nachhaltige Landwirtschaft bilden können und auch Unterstützung , wie zum Beispiel die Bereitstellung von Samen,
bekommen.

Auch mit kleinen Spenden kann viel erreicht werden! Die Spenden sind steuerlich absetzbar!

Link zu Instagram mit Bildern von den Projekten:
https://instagram.com/bbangaproject?igshid=YmMyMTA2M2Y=


Letztes Fest:
Das Fest 2021 wurde im Bezirksblatt erwähnt:
https://www.meinbezirk.at/hollabrunn/c-lokales/unterstuetzung-fuer-projekte-in-uganda_a4879939

Letztes Jahr konnten wir einen knapp vier-stelligen Betrag überweisen!
Ein herzliches Dankeschön an alle!

Weitere Impressionen vom Schul Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.